Zurück

Grassen (BE/OW/UR, 2946m)



Der Grassen ist ein Nachbarn des Titlis. Von oben sieht man direkt an seine gewaltige Südwand. Den Gipfel erreichten wir von der Urnerseite aus via Sustlihütte SAC. Bei dieser Variante erfolgt der Start (eintägige Tour) beim Sustenbrüggli auf der Sustenpassstrasse. Der Aufstieg führt via Sustlihütte zum Stössenfirn. Über kleinere Gletscherspalten gehts empor zum Stössensattel und von dort alles dem Grat entlang zum Gipfel Schwierigkeit: Hochtour, L.
29.06.2003, Oberhalb Sustlihütte