Zurück

Piz d'Agnel (GR, 3204m)
Bild: Blick zum markanten Piz d'Agnel in der Bildmitte



Als wir vom Tschima da Flix runterkamen (siehe den Bericht dazu hier), lockte uns der markante Piz d'Agnel und so entschieden wir uns noch für dessen Besteigung. Der Aufstieg führt über den steilen Bergrücken, jedoch ist eine gute Wegspur vorhanden. Man ist relativ schnell auf dem Gipfel. Der Abstieg führte dann wieder zurück zur Fuorcla da Flix und zurück zur Jenatschhütte, wo wir noch eine Nacht blieben. Schwierigkeit: T3+.
31.07.2018