Chaiserstuel

Zurück

Chaiserstuel (NW/UR, 2400m)
Bild: Blick zurück bei der Bannalper Schonegg



Was für fantastische Skitourenverhältnisse und dies am 22. April! Es hatte in den letzten ein bis zwei Wochen unglaublich viel Neuschnee gegeben, in den Bergen bis zu zwei Meter. Eigentlich hatte ich die Skitourensaison bereits abgeschlossen gehabt, aber bei soviel Schnee im Frühling konnten wir einer Skitour nicht widerstehen. Wieder mal durfte der Chaiserstuel als Tour hinhalten. Die Tour ist eher kurz und so konnten wir fast ausschlafen. Von der Seilbahnbergstation Kreuzhütte bei der Bannalp geht es am Südhang des "Biet" vorbei zur Alp Räckholteren und zur Hütte von Grünboden. Von dort geht es in ein paar Spitzkehren hoch zur Bannalper Schonegg. Weiter führt die Tour am Grat entlang oder knapp links davon zum Gipfel des Chaiserstuels. Je nachdem muss man kurz vor dem Gipfel ein Skidepot errichten. Nach einer kurzen Rast fuhren bei schönem Sulzschnee runter zum Urnerstafel, wo wir bei Kaffee und Kuchen noch lange die Nachmittagssonne genossen. Schwierigkeit: WS.
22.04.2017