Zurück

Sassauna (GR, 2308m)
Bild: Blick Richtung Schesaplanagruppe



Von Fanas aus im Prättigau haben wir ganz gemütlich die Seilbahn bis zur Alp auf 1709 m genommen und sind nach einer Kaffeestärkung in der dortigen Bergwirtschaft zur Wanderung gestartet. Die Südwestflanke des Sassauna haben wir umgangen und sind dann über den Westgrat hoch zum Gipfel gestiegen. Stets hatten wir die Sicht zum bekannten und anmächeligen Schesaplana. Dieses Ziel blieb mir bis jetzt noch unerfüllt. Nach einer ruhigen Gipfelpause nahmen wir den Abstieg über den Westgrat, diesmal bis zum Ende, wo man Richtung Alp Munt absteigen konnte. Durch das sehr wilde und sehr steile Munttobel und am Cholplatz vorbei wanderten wir zurück nach Seewis. Ein sehr schöner und erfüllter Herbsttag ging zu Ende... Schwierigkeit: T3.
09.10.2015