Zurück

Pigne d'Arolla (VS, 3790m)



Kurz nach dem Start bei der Cabanne des Vignettes steht man schon auf dem Col des Vignettes. Etwa 100 Meter südlich des Cols wird dann schräg Richtung Pigne d'Arolla hochgestiegen, so dass der steile Hang des Gletschers umgangen und in den Felsen aufgestiegen werden kann. Anschliessend zieht es immer, mässig steil über den Gletscher (Osthang der Pigne d'Arolla) hoch zum Pass, wo es dann nur noch ein paar Meter bis zum Gipfel sind. Die Tour beinhaltet keine nennenswerten Schwierigkeiten und eignet sich gut als Eingehtour. Dafür wird eine fantastische Rundsicht auf die Walliser Alpen geboten, insbesondere der Dent Blanche imponiert mit seiner mächtigen Form.

Für den weiteren Verlauf der Tour auf den benachbarten Mont Blanc de Cheilon lese hier. Schwierigkeit: L (Pigne d'Arolla).
14.08.2013