Zurück

Gibel (OW/BE, 2036m)
Bild: Im Hintergrund das Güpfi



Die erste Frühlingstour führte uns von unserem Ferienhaus oberhalb Hasliberg Hohfluh ziemlich direkt hoch zum Gipfel. Es gab teilweise noch Restschnee.

Zur Wegbeschreibung: Man kann direkt unterhalb des "Underem Gibels" östlich von Punkt 1707 hochsteigen. Es ist ein Weg vorhanden, wird aber nicht gepflegt und ist nicht markiert. Der Weg beginnt am oberen Ende der grossen Lichtung und führt im Slalom um die Lawinenverbauungen herum. Schwierigkeit: T2.
03.04.2011