Zurück

Chaiserstock (SZ, UR, 2515m)



Mit Thöm und Matthias aus Göschenen starteten wir von der Bergstation Biel im Schächental aus zu unserer Herbsttour. Auf interessantem Bergweg wanderten wir zuerst hoch zur Fruttstägen. Dort erwartete uns ein kleineres Hochplateau, umgeben von goldbraun leuchtendem Gras. Anschliessend folgte ein etwas steilerer Geröllweg auf das Lidernen Plänggeli. Zum Chaisertor traversierend stand uns dann das Schlussdessert über den mit Stahlketten versehenen Grat zum Gipfel bevor. Dieser fordert etwas Trittsicherheit, ist aber Genuss pur. Oben auf dem Gipfel bot sich wie erwartet ein herrliches Panorama. Wir waren bei diesem sonnigen Herbsttag nicht die Einzigen, die diese Idee hatten. Nach einer angenehmen Mittagsrast folgte der Abstieg mehr oder weniger auf dem selben Weg zurück, bis wir wieder am Ausgangspunkt angelangten. Es war eine tolle Herbsttour mit einer Premiere für mich, indem ich zum ersten Mal vom Schächental aus ins Lidernengebiet wanderte. Schwierigkeit: T4.
27.09.2009