Chaiserstuel

Zurück

Chaiserstuel (NW/UR, 2400m)



Wieder gab es einmal eine kürzere Tagestour auf den Chaiserstuel. Eigentlich wäre der Ruchstock geplant gewesen. Ich fühlte mich aber von Beginn weg nicht fit, so dass ich mich schnell mit dem Chaiserstuel zufrieden gab. Die Aussicht auf dem breiten "Hocker" ist immer wieder herrlich. Für die Abfahrtsvariante wählten wir die steilen Westhängen unter den Hasenstöcken. Diese erfordert nochmals einen Gegenanstieg (nur bei sicheren Lawinenverhältnissen machbar). Es war sensationell, Pulver vom Feinsten und noch unverspurte Passagen, obwohl es seit mehr als zwei Wochen nicht mehr gschneit hat! Schwierigkeit: WS+.
18.02.2008