Zurück

Fründenhorn (BE, 3369m)
Bild: Blüemlisalp- und Fründenhorn (rechts), leider mit etwas Gegenlicht



Ein Jahr nach dem ersten Versuch verlief die Tour beim zweiten Mal erfolgreich, obwohl diesmal um einiges schwierigere Verhältnisse herrschten. Der Schnee war vom letzten Schneefall noch nicht vollständig geschmolzen und überall war der plattige Fels mit Schmelzwasser überzogen. Der ganze Auf- und Abstieg führten wir mit Steigeisen durch. Es galt, ein bis zwei heiklere Felsabschnitte zu meistern. Auf keinen Fall darf die Tour unterschätzt werden. Schwierigkeit: WS+.
08.07.2007