Zurück

Hangendgletscher-
horn (BE, 3292m)



Der Gipfel befindet sich im Berner Oberland direkt hinter den Engelhörnern und dem Dossen. Auf dem Aufstieg von der Gaulihütte aus bietet sich eine der schönsten Aussichten auf die Schweizer Alpen! Der Aufstieg ist jedoch nicht ganz zu unterschätzen. Nach der Traversierung des Hangendgletschers erfolgt die Kletterei im 2.-3 Grad am Ostgrat. Das Gipfelplateau ist sehr eng und bietet Platz für höchstens zwei bis drei Seilschaften. Der Abstieg ins Urbachtal ist sehr lang und man muss genügend Zeit einberechnen, dass man in Innertkirchen noch genug früh ankommt. Schwierigkeit: WS.
13.07.2003, Hangendgletscher