Zurück

Gross Leckihorn (UR/VS, 3068m)
Bild: Klein und Gross Leckihorn



Der Aufstieg von Realp durch das Witenwasserental zur Rotondohütte ist lang, aber es lohnt sich, in der Hütte eine Nacht einzulegen. Die Morgen- und Abendstimmung ist fantastisch und die Hüttenstube ist gemütlich. Reto und ich starteten am Morgen von der Hütte aus zum Leckipass. Etwas weiter oben richteten wir das Skidepot ein, um zu Fuss auf gutem Trittschnee zum Gipfel zu gelangen. Die 360°-Sicht ist einmalig, da der Gipfel viele benachbarte Gipfel überragt. Die Abfahrt, die wir wählten, ist im Toureneintrag des Stellibodenhorn näher beschrieben. Schwierigkeit: WS.
30.12.2006