Zurück

Cima di Rierna (TI, 2461m)



Der zweite Gipfel der 2. Etappe der Via alta della Verzasca ist der Cima di Rierna. Vom Cima Lunga muss kurz vom Grat abgewichen werden. Der Cima di Bri muss östlich umgangen werden. Im Übrigen ist die ganze VAV blau-weiss markiert. Siehe auch die Tournotizen der sechstägigen Bergtour. Schwierigkeit: T5.
11.10.2006